02845-3995931 || 0178-7305873 || info[@]pixelnerds.de

Pixelnerds - Onlinemarketing

Das Facebook Raster – Prüft eure Textanteile im Bild

Sponsored Post heißt das Zauberwort, mit der man schnell und einfach seine Werbebotschaft neuen Zielgruppen vorstellen kann. Aber leider erleben wir in der Praxis immer wieder den Punkt, an dem ein Post nicht mehr beworben werden kann, da der Textanteil mehr als 20% beträgt. Warum Facebook diese 20% Regel, die uns so oft das Leben schwer macht, erfunden hat, weiß nur Facebook. Zwar ist es sinnvoll, ein Bild nicht mit Logo und ewig viel Text zu zu plakatieren, aber 20% können angesichts des Facebook Rasters auch ziemlich wenig sein, wenn man sie schlecht aufteilt.

Aber um Bilder vor dem Einbinden schon einmal auf Herz und Nieren bzw. Textanteil zu prüfen gibt es natürlich, wie immer im Onlinemarketing ein Tool. Das von Facebook zur Verfügung gestellte Raster Tool, zeigt wie hoch der Textanteil auf dem Bild ist, so dass man die Grafiken direkt nachbessern oder zurück schicken kann. Dies ist zwar meistens auch ärgerlich, aber in jedem Fall besser, als wenn die Kampagne nach nur wenigen Stunden von Facebook wieder runter genommen wird und man dann erst anfängt, sich neu aufzustellen.

Das Facebook Tool findet Ihr direkt unter: http://www.facebook.com/ads/tools/text_overlay

Share on FacebookShare on Google+Tweet about this on TwitterEmail this to someoneShare on LinkedIn

© 2014 Untitled Pixelnerds GmbH
Scroll to Top